Sie sind hier: Startseite » Einsatzabteilung » News

Jahreshauptversammlung 2018

Jahreshauptversammlung 2018

Feuerwehr – Gemeinsam sind wir stark!

„Es geht nur gemeinsam!“ sagte die Ortsbrandmeisterin Carina Marschall auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Volkmarshausen. So war es auch in 2017. Bei größeren Veranstaltungen packen alle mit an. Darauf ist sie besonders stolz. Genauso wie auf ihre Kinderfeuerwehr, die im vergangenen Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum feierte. Die Volkmarshäuser waren die ersten im Stadtgebiet, die eine Kinderfeuerwehr gegründet haben. Davon profitieren heute die Jugendfeuerwehr und die Abteilung der Aktiven. Um die Jugendlichen auf die gemeinsame Arbeit in der Einsatzabteilung vorzubereiten, werden regelmäßig gemeinsame Dienst mit den Aktiven durchgeführt. Natürlich darf der Spaß dabei nicht zu kurz kommen. So entstand kurzerhand eine Gruppe aus Aktiven und Jugendlichen, die zu den Mixedwettbewerben nach Spanbeck fuhr. Es war ein riesen Spaß.

15 Einsätze fuhren die Volkmarshäuser Brandschützer in 2017, davon 3 Brandeinsätze, 11 Technische Hilfeleistungen sowie eine realistische Einsatzübung. Bei den Brandmeldeanlagen ging die Zahl der Einsätze zurück. Das zeigt, dass die Unternehmen den vorbeugenden Brandschutz sehr ernst nehmen und ihre Technik investieren. Die Brandeinsätze haben gezeigt, wie wichtig Rauchmelder in Gebäuden sind. Rauchmelder retten Leben!

Neben den Einsätzen investierten die Feuerwehrkameraden sehr viel Zeit für die Ausbildungsdienste, sei es vor Ort, im Feuerwehrzentrum des Landkreises Göttingen oder an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz in Celle. Da man nicht erst im Einsatzfall miteinander arbeiten soll, so Carina Marschall, wurden mehrere Dienste mit den Nachbarfeuerwehren Mielenhausen und Gimte durchgeführt sowie mit den Feuerwehren Hedemünden und Oberode. Das fördere die Zusammenarbeit und die Gemeinschaft, getreu dem Motto: Gemeinsam sind wir stark!

Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Volkmarshausen besteht aus 6 Feuerwehrfrauen und 23 Feuerwehrmänner. Das sei im Vergleich mit dem Vorjahr, trotz Fluktuation, ein leichter Anstieg und eine gute Zahl für eine Ortsfeuerwehr mit Grundausstattung, so Carina Marschall. Zum Schluss der Jahreshauptversammlung bedankt sich die Ortsbrandmeisterin besonders beim Feuerwehrverein für die Unterstützung der Kinderfeuerwehr, Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung.

2017 in Zahlen:
6 Feuerwehrfrauen
23 Feuerwehrmänner
15 Einsätze
58 Ausbildungsdienste

Beförderungen:
Nico Schüssler vom Feuerwehrmannanwärter zum Feuerwehrmann
Frank Lindner vom Hauptfeuerwehrmann zum Löschmeister
Carina Marschall von der Hauptlöschmeisterin zur Brandmeisterin

Ehrung:
Klaus Meyer für 40-jährige Mitgliedschaft bei der Feuerwehr

v.l.: Ortsbürgermeisterin Gudrun Surup, stellv.OBM Frank Lindner, Niklas Unger, OBM Carina Marschall, Nico Schüßler, Hannelore Brill, 1. Vorsitzender Feuerwehrverein Volkmarshausen e.V. Karsten Schüßler, Klaus Meyer, Stadtbürgermeister Harald Wegener, StBM Dieter Röthig