News-Archiv 2017

Unsere Busfahrt zum "dolche vita" Theater

Am Freitag den 03.11. starten wir in den Nachmittagsstunden, gemeinsam mit dem Busunternehmen Randhahn aus Göttingen, in einen kurzweiligen Abend. Ziel war das Theatercafe dolche vita in Lauenförde. Mit 35 Personen besuchten wir dort das Stück Eins und Eins wird Deins. Eine Musikalische Komödie die versprach das die Lachmuskeln strapaziert werden sollten.

Nach der Ankunft in Lauenförde erwartete uns in einem kuscheligen Cafe ein wunderbares Büfett. Fritattensuppe, Grünkohl, Bregenwurst und Kartoffeln, Bratfisch mit Dillsoße, Reis und Gemüse, veschiedene kalte Platten, Obst und Dessert waren nur ein Teil der Schlemmereien. Mit vollgeschlagenem Bauch ging es dann in den Keller. Ein Theaterraum für 50 Personen mit eingebauter Bühne lies einiges Vermuten.

Gespannt auf das was kam, erhielten wir alle kleine Namenschilder. Es war somit klar, dass wir ein Teil der Aufführung waren. So war es dann auch. Mit viel Komik, Tragik und super musikalischen Einlagen brachten uns die drei Darsteller den Tränen nahe. Für uns alle ist es eine perfekte Aufführung gewesen.

Als zur Pause das Büfett ein zweites Mal, vor dem Theaterkeller aufgebaut war staunten wir nicht schlecht. Viel passte leider nicht mehr rein. Es gab aber einige unerschrockene die sich auch dieses nicht entgehen ließen.

Nach Dreieinhalb Stunden absolut kurzweiliger Unterhaltung traten wir die Rückreise an. Gut gelaunt, satt und glücklich hatte uns Volkmarshausen gegen Mitternacht zurück.

Der Besuch des Theatercafe dolche vita in Lauerförde war eine Reise wert.