Weihnachten im Schuhkarton

2015

Seit wir im vergangen Jahr von der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" erfahren haben, sind wir begeistert davon.

Es ist uns, dem Feuerwehrverein, eine Herzensangelegenheit Kindern eine Perspektive für die Zukunft zu liefern.
Auch ein kleiner Schuhkarton, gefüllt mit nützlichen Dingen zu Weihnachten, kann dazu beitragen.

Der Verein Geschenke der Hoffnung e.V. hat sich auf die Fahnen geschrieben in den Ländern Bulgarien, Georgien, Mongolei, Polen, Rumänien, Slowakei, Weißrussland, der Republik Moldau und einigen mehr Kindern zu Weihnachten ein wenig Freude in die manchmal sehr schwere Kindheit zu bringen.

Valentina greift nach dem Plüschhund, der auf ihrem Bett sitzt.
"Das ist Alex. Er ist mein Freund geworden."
Die 15-jährige streichelt zärtlich über das Kuscheltier.
"Manchmal erzähle ich ihm meine Geheimnisse."

Für Valentina ist Alex inzwischen ein unersetzlicher Freund. Ihre Eltern, mit denen sie in einer heruntergekommenen Hütte in Chriana Veche (Republik Moldau) lebt, haben ihr schon seit Jahren kein Geschenk mehr machen können. Um so größer war ihre Freude über den Schukarton, den sie 2013 erhielt und in dem sie, neben nützlichen Schulmaterialien, auch den Plüschhund fand.

In diesem Jahr haben wir vier Schuhkartons mit nützlichen Dingen gepackt und diese bei unserem Dorfladen abgegeben. Für 2 Mädchen und 2 Jungen haben die Einsatzabteilung, die Jugendfeuerwehr, die Kinderfeuerwehr und der Feuerwehrverein ein Karton zusammengestellt.

Wir packten den Schuhkarton nicht nur mit kleinen Überraschungen, Spielsachen oder Leckereien, die den Kinder ein Lächeln ins Gesicht zaubern und damit wertvolle Glücksmomente bescheren. Sondern vielmehr mit einer für uns relativ kleinen Geste, die noch zu viel mehr in der Lage ist: Nämlich ein bisschen Hoffnung in eine bessere Zukunft zu übermitteln und gerade an Weihnachten, die Gedanken in einer schweren Zeit für einen Moment hinten anzustellen.

Wir unterstützen unsere Ortsfeuerwehr mit all ihren Abteilungen um erfolgreich in die Zukunft zu blicken. Helfen Sie mit, den Brandschutz und die Hilfeleistung in Volkmarshausen zu gewährleisten. Werden Sie Mitglied in einem etwas anderen Verein. Einem Verein, der sich der Sicherheit und dem Schutz unserer Bürgerinnen und Bürger in der Zukunft verschrieben hat. Die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr sind Rund um die Uhr für uns Einsatzbereit. Sind Sie es auch? Nehmen Sie teil an einer der kommenden Veranstaltungen. Wir freuen uns auf Sie.

2014

Weihnachten im Schuhkarton ist eine Aktion des Vereines Geschenke der Hoffnung e.V.
Wir, die Freiwillige Feuerwehr und der Feuerwehrverein, haben uns in diesem Jahr entschlossen bei dieser Aktion mitzuwirken.

Die kleinen Geschenke lösen unvergessliche Freude aus und eröffnen Perspektiven:
Bei Kindern, deren Not häufig ihr Leben überschattet und die durch diese Aktion in vielen Fällen erstmals ein Geschenk in ihrem Leben erhalten.

Wir wollen dazu beitragen, dass möglichst viele Kinderaugen an Weihnachten strahlen und sie für eine kurze Zeit die Not vergessen können, die sie täglich begleitet.

Die Kinderfeuerwehr, die Jugendfeuerwehr und die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Feuerwehrverein packten jeweils ein Päckchen für ein Kind im alter von 5 bis 9 Jahren zusammen.
Wir freuen uns, für zwei Mädchen und zwei Jungen Weihnachten ein bisschen Hoffnungsvoller zu gestalten.

Am Donnerstag den 06.11.2014 haben wir unsere Schuhkartons dem Pfadfinderstamm Sankt Georg, unter der Leitung von Birgit Witzky, übergeben.
"Jeden Tag eine gute Tat."
Das ist ein Leitgedanke der Pfadfinder. Seit nun bereits 5 Jahren setzen sich die Pfadfinder vom Stamm Sankt Georg für diese Aktion ein und fungieren als Annahmestelle für Geschenke.
Jedes Jahr kommen allein hier 250 kleine Päckchen zusammen, die Kindern in Osteuropa überreicht werden.
Weltweit hofft der Verein - Geschenke der Hoffnung e.V. - in diesem Jahr über 10 Millionen Kinder zu erreichen.

In unseren Schuhkartons finden die Kinder eine Mütze, einen Schal, ein paar Handschuhe, eine Tube Zahnpasta, eine Zahnbürste, ein Kuscheltier, ein Puzzle, ein Springseil, ein Schlüsselband, Buntstifte und Anspitzer, einen Turnbeutel, einige Luftballone, eine Tüte Fruchtbonbons und eine selbstgestaltete Weihnachtskarte.

Leuchtende Kinderaugen sind das schönste Geschenk.
Ein Geschenk das uns Erwachsene immer wieder aufzeigen sollte, wie schön das Leben gemeinsam sein kann.

Die Kinder und Jugendlichen, sowie die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Volkmarshausen und die Mitglieder des Feuerwehrverein Volkmarshausen e.V. wünschen allen Menschen dieser Welt eine besinnliche Vorweihnachtszeit und Frohe Weihnachten.

Wer sich im kommenden Jahr auch an dieser Aktion beteiligen möchte, findet im Internet unter www.weihnachten-im-schuhkarton.org weitere Informationen.