Sie sind hier: Startseite » Jugendfeuerwehr » Über uns

Wer wir sind...

Bereits im Jahr 1991 begannen wir, Jugendliche für die Feuerwehr zu interessieren.
Egbert Ippensen nahm sich der Aufgabe an und verbrachte gemeinsam mit 10 Jugendlichen aus Volkmarshausen die ersten Unternehmungen in der Jugendfeuerwehr Gimte.
Zu dieser Zeit waren die Jugendlichen Mitglieder dieser Jugendfeuerwehr.

Eine große Anzahl Jugendliche aus Gimte, Mielenhausen und Volkmarshausen bereiteten sich hier gemeinsam auf die Einsatzabteilung vor.

1996 waren, dank Egbert Ippensen's Engagement, mehr Volkmarshäuser Jugendliche in der Jugendfeuerwehr Gimte als Gimter und Mielenhäuser.
Das stärkte uns den Rücken und so unternahmen wir den Versuch, eine gemeinsame Jugendfeuerwehr der drei Ortsteile zu gründen. Leider scheiterte damals dieses Vorhaben.

Der Startschuss für eine eigene Jugendfeuerwehr war damit erfolgt!

Am 01.07.1998 gründeten wir die Jugendfeuerwehr Volkmarshausen.
Mit über 30 Jugendlichen Ende der 90'ger traf die Jugendarbeit der Feuerwehr in Volkmarshausen auf großen Zuspruch.
Weit über die Grenzen der Stadt hinaus schaute man auf Egbert und sein Team.

Die Leistung der verschiedenen Wettbewerbe auf Stadt- und Landkreisebene brachten große Erfolge. Im Jahr 2000 nahmen wir an den Bezirkswettbewerben in Steinhorst (LK Gifhorn) teil und belegten einen Platz im Mittelfeld.

Seit der Gründung unserer Jugendfeuerwehr kommen auch die Jugendlichen aus Mielenhausen zur Feuerwehr nach Volkmarshausen.
Diese Zusammenarbeit mit der Ortsfeuerwehr Mielenhausen hat Früchte getragen.
So konnten beide Ortsfeuerwehren im Jahr 2000 erstmals einen Wechsel von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung verbuchen.

Am 01.02.2005 wechselte die Führung der Jugenfeuerwehr, Marco Heede übernahm das Amt.
Der Demographische Wandel forderte uns heraus.
Mit viel persönlichem Einsatz überwanden wir einen Mitgliederschwund in den Jahren 2006 bis 2009.
Neue Ideen zur Mitgliedergewinnung wurden umgesetzt.

Auf der Jahreshauptversammlung im Januar 2014 hat man das Amt in weibliche Hände gelegt und Svenja Walter zur neuen Jugendfeuerwehrwartin gewählt. Unsere komplette Führung war somit weiblich was ihr hier in einem anderen Artikel nachlesen könnt.
Seit dem 28.01.2017 wurde das Amt von Alexander Marschall übernommen.